Abfluss Fee – Was ist das?

Haare oder Seifenreste im Abfluss? Diese Probleme gehören mit der Abfluss Fee laut ihrem Erfinder Karl-Heinz Bilz der Vergangenheit an. So berichtet er, dass er als 5-facher Familienvater von seiner Frau darauf aufmerksam gemacht wurde, dass er sich nun endlich einmal etwas einfallen lassen solle. „Immer diese Haare am Abflussstöpsel“. Der Erfinder Bilz ist seit 40 Jahren im Sanitärbereich tätig.
Doch warum ist dieses Thema zu einem Hype geworden? Schuld daran ist v.a. die VOX-TV-Show „Die Höhle der Löwen„, in welcher das Produkt zum ersten Mal vorgestellt wurde. Der Erfinder konnte für die Abfluss Fee den Investor Ralf Dümmel gewinnen, welcher 250.000€ in die Abfluss Fee investierte, um sie zukünftig bewerben und vertreiben zu können. Was ist so besonders an diesem Abflussstopfen? Wir schauen uns das Produkt genauer an…

Erfinder Abflussfee

Wie funktioniert die Abfluss Fee?

Laut Erfinder Bilz ersetzt die Abfluss Fee den herkömmlichen Verschlussstopfen und verhindert in Form einer Abfluss-Spirale Verschmutzungen und Verstopfungen durch Haare und Seifenreste. Zudem wird die Entstehung von schlechten Gerüchen vermieden, da in der Spirale duftende Reinigungssteine eingefasst sind. Diese sind in den Duftrichtungen Apfel-Zitrone sowie Lavendel erhältlich. Durch die in der Abfluss Fee enthaltenen Substanzen werden durch jeden Kontakt mit dem Wasser Seifen- und Schmutzreste sowie Fette gelöst. Die Reinigung des Abflusses findet daher selbstständig statt. Haare können nicht mehr am Abfluss, bzw. Waschbeckenstöpsel hängen bleiben. Der Verschlusstopfen passt auf alle gängigen Standard-Abflüsse.

Abflussfee Funktionsweise

Wo kann sie verwendet werden?

Die Abfluss Fee ist einsetzbar:

– im Waschbecken,
– in der Küchenspüle,
– in der Badewanne und
– in der Dusche.

Es gibt mittlerweile auch eine Abfluss-Fee für die Dusche in Form eines Dusch-Saugnapfes. Dabei handelt es sich um einen Aufsatz, der ähnlich wie die Abfluss-Fee über einen integrierten Reinigungsstein verfügt. Der Unterschied liegt aber v.a. in der Größe des Deckels. Dieser ist groß genug, sodass er auch größere Dusch-Abflüsse abdeckt.
Laut den Herstellerangaben ist das Nachfüllen der Duftsteine sehr einfach und ein spezielles Werkzeug oder Handwerker zum Einbau des Abflussstopfens werden nicht benötigt. Damit das Produkt effektiv wirken kann und geruchsintensive Rohrablagerungen verhindert werden können, sollte der Duftstein alle zwei bis drei Monate ausgetauscht werden.

Welche Nebenwirkungen sind bekannt?

Laut dem Hersteller ist die Abfluss Fee ein umweltfreundliches Produkt, bei dem keine Nebenwirkungen oder unerwünschten Begleiterscheinungen zu erwarten sind. Bei unserer Recherche suchten wir nach wissenschaftlichen Nachweisen hierfür, waren aber leider erfolglos, da keine zuverlässigen Studien gefunden werden konnten. Können Plastikpartikel in das Abwasser gelangen? Wie viel Chemie steckt in dem Produkt? Wie gefährlich ist es für Kinder? -Gerade bei der am Boden befindlichen Dusch-Abfluss Fee. Leider können wir die Frage nach der Umweltfreundlichkeit von Abfluss Fee nicht abschließend beantworten.

Bei weiteren Recherchen finden wir bei dem Online-Händler Amazon folgende Informationen hinsichtlich der Nebenwirkungen: Allergische Reaktionen können hervorgerufen werden, da das Produkt d-Limonen, Citral, Geraniol und sensibilisierende Stoffe beinhaltet. Insbesondere wenn der Anwender auf einen oder mehrere Inhaltsstoffe Unverträglichkeiten beziehungsweise Überempfindlichkeiten zeigt, kann es zu unerwünschten Nebenwirkungen, wie zum Beispiel Hautreizungen und Hautrötungen, kommen. Es wird darauf hingewiesen, dass der Kontakt mit den Augen unbedingt vermieden werden sollte. Außerdem können wir bei Amazon nachlesen, das das Produkt „schädlich für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung“ sei.

Was kostet die Abfluss Fee?

Da wir die Abfluss Fee bei verschiedenen Anbietern finden, konnten wir die Preise gut miteinander vergleichen. Wir suchten die Preise für einen Verschlussstopfen inklusive fünf Duftsteinen mit Apfel-Zitrone-Duft:

– Maxxworld: 14,99€
– Amazon: 14,99€
– DM: 7,95€ (1 Verschlussstopfen) und 3,95€ (4 Apfel-Zitrone Duftsteine-Nachfüllpack)

Außerdem finden wir unter anderem bei Maxxworld und Amazon einen Nachfüllpack mit Lavendel-Duft (8 Stück):
– Maxxworld: 9,99€
– Amazon: 9,99€

Gibt es Rabatte, Gutscheine, Coupons oder SALE% ?

Die gute Nachricht: Ja. Im Internet finden sich immer wieder Rabattaktionen. Beispielsweise bei Groupon, mein-deal.com oder auch auf Amazon. Es lohnt sich vor dem Kauf die Preise zu vergleichen, da wir bei unseren Recherchen Rabatte von 20% bis 43% finden konnten.

Die schlechte Nachricht: Diese Aktionen sind oft zeitlich limitiert. Wer ein Schnäppchen machen will, sollte sich also rechtzeitig informieren.

Wo kann man die Abfluss Fee kaufen?

Den Abflussstöpsel und die Nachfüll-Duftsteine kann man sowohl im Internet bestellen, beispielsweise bei Maxxworld oder bei Amazon, als auch im Einzelhandel bei Bauhaus, Netto, Rewe sowie bei in Drogeriemärkten wie DM, Müller und Rossmann.

 

 

 

Bewertung

Da wir von DeineMeinung.org neutral bleiben, geben wir selbst keine Bewertung ab.

Die Community und wir freuen uns aber über eure Erfahrungen und Bewertungen ツ

Quelle: u.a. maxx-world.de